Biotta Saftwoche - Entspannung und Erholung

Saftwoche von Biotta und Fitness

Eine Woche der Entspannung und Erholung

In der heutigen Zeit sind viele ständig unter Zeitdruck, ein Termin jagt, den nächsten und zwischendurch wird schnell gegessen. Immer mehr Menschen greifen dann schnell mal zu Imbiss-Mahlzeiten, Fast-Food, Pizza & Co. , doch gesund ist das alles nicht für unseren Körper und auch nicht für unsere Seele. Die Schad- und Giftstoffe aus der Nahrung und Luft nehmen wir auf und unser Körper ?lagert? sie ein. Hierdurch wird unser Körper mit Schlacken und Schadstoffen belastet, was natürlich sich auch auf unsere Gesundheit und Haut auswirkt. Damit der Körper, die Organe, die Seele und der Mensch an sich erholen können, empfiehlt sich die Durchführung der Biotta Saftwoche. Im Rahmen der Wellness Woche wird der Körper von den Schlacken und Giftstoffen gereinigt, er wird befreit. Dies spiegelt sich im Gemüt wieder und auch die Haut erstrahlt in neuen Glanz. Die Woche sollte gut geplant werden, damit es zu einem wirklich sehr positiven Effekt kommen kann.

Sorgen Sie für Ruhe

Wenn Sie sich mit der Biotta Saftwoche befassen, werden Sie immer wieder auf Erfahrungsberichte stossen, in denen die Menschen schreiben, dass sie während der Kur ganz normal arbeiten gegangen sind. Sie können natürlich ganz normal arbeiten gehen, aber wäre es nicht einfach mal schön für Sie und Ihren Körper, wenn Sie die Saftwoche nutzen, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen? Natürlich, gerade in den Frühjahrsmonaten bietet die Schweiz ein angenehmes Klima und es gibt viele schöne Orte an denen Sie einfach mal komplett abschalten können. Es ist auch sehr erholsam einmal nicht für alle und jeden jederzeit erreichbar zu sein, sondern seien Sie einfach mal nur für sich selbst da. Planen Sie die Woche und sorgen Sie dafür, dass keine Termine anstehen, Sie nicht etwas Dringendes erledigen müssen usw.. Schalten Sie in der Biotta Saftwoche einfach mal Ihr Handy und Telefon aus, schalten Sie förmlich ab. Damit Sie das auch können, sollten Sie den Zeitpunkt für die 7-tägige Saftkur sehr gut planen.

Entdecken Sie die Natur der Schweiz

In der Saftwoche können Sie die Entschlackung mit Spaziergängen an der frischen Luft unterstützen. Nicht nur die hochwertigen Säfte von Biotta tragen hierzu bei, sondern Sie selbst in dem Sie sich einfach mal zurücklehnen und zur Ruhe kommen. Für die ausreichende Zufuhr von Vitaminen und Mineralien sorgen die Säfte und für die Erholung sorgen Sie. Sie werden sehen und merken, nach der Biotta Saftwoche fühlen Sie sich entspannt, ausgeruht und gesünder.

 

u  Artikel © Blue Mountain Media Schweiz